Rechtsanwalt Peter Henne

Arbeitsrecht

Rechtsanwalt Henne berät und vertritt sowohl Arbeitgeber als auch Arbeitnehmer außergerichtlich und gerichtlich.

In tatsächlich und/oder rechtlich schwierigen Situationen im Berufs- und Unternehmensbereich ist zunächst eine juristisch korrekte und sozial angemessene Beratung und Lösungserarbeitung erforderlich, die dann allein oder mit meiner Begleitung praxisgerecht umgesetzt werden kann.

Wir beraten Sie im Vorfeld der Eingehung von Arbeitsverhältnissen, während des Bestehens von Arbeitsverhältnissen und bzgl. der wirksamen Beendigung von Arbeitsverhältnissen.

Im Einzelnen sind lediglich beispielhaft arbeitsrechtliche Themen aufgeführt:
Prüfung von geplanten Stellenanzeigen, Erstellung und Prüfung von Fragebögen,
Fragerechte im Vorstellungsgespräch, Erstellung und Prüfung von Arbeitsverträgen,
Abordnung, Versetzung, Umsetzung, Lohn-/Gehaltsfragen, Teilzeit, Befristungen,
Erstellung und Prüfung von Arbeitszeugnissen, Umgang mit schwierigen Mitarbeitern,
Erstellung und Prüfung von Abmahnungen, Änderungs-/Beendigungskündigungen,
Führung und Abwehr von Kündigungsschutzklagen, Aufhebungsverträge, Vergleiche,
Betriebs- und Personalräte,
Gesprächsbegleitung oder -führung bei schwierigen Mitarbeitergesprächen im Unternehmen,
Teilnahme bei Mitarbeitergesprächen mit Einwilligung des Arbeitgebers,
Betriebsübergänge, Stilllegungen, etcetera, Telefonische Arbeitsrechtshotline.

Rechtsanwalt Henne war selbst als Personalleiter im Mittelstand und im Konzern langjährig tätig und kennt nicht nur die Unternehmens-, Betriebsrats- und Mitarbeiterproblematiken aus juristischer Sicht, sondern auch aus seiner praktischen Tätigkeit als Personalleiter.